Arboritec Millic Comfort ArtNr.: 3105, 3101

1K Naturöl

×
  • Millic Comfort
23,09 €/l
Gewicht: 5.2 kg
Sofort lieferbar

Millic Comfort

Produkteigenschaften

  • Oxidativ härtendes 1K Naturöl auf Basis von Tannenharzöl
  • Geeignet für den Objektbereich
  • Einfach und schnell zu verarbeiten
  • 83% Feststoff gehalt
  • Geruchsarm und lösemittelarm
  • Einfache und effektive Pfl ege
  • Schöne Farbvertiefung auf allen Holzfußböden
  • GISCODE Ö40

Vorbereitung

Den Boden bis aufs rohe Holz abschleifen. Die zu ölende Oberfl äche muß staubfrei, trocken und frei von Verunreinigungen, sowie Öl-, Politur- oder Wachsresten sein. Nach dem Feinschliff mit Körnung 100 oder 120 kann je nach Anforderung an die Oberfläche und Holzart ein weiterer Feinschliff mit z.B. einer Tellermaschine sinnvoll oder erforderlich sein. Das Raumklima muß bei +15-25°C und 40-60% relativer Luftfeuchte liegen.
Das Öl auf Raumtemperatur bringen und sorgfältig aufschütteln.
Millic Comfort hat eine besonders schöne, stark farbvertiefende Wirkung. Bei unbekannten Untergründen oder mangelnden Erfahrungswerten ist vorab stets eine Musterfläche anzulegen.

Verarbeitung

Zur Verarbeitung empfehlen wir, 24mm-Pads (Superpads) von gehobener Qualität zu
verwenden.

  • Ca. 40-60g/m2 Millic Comfort gleichmäßig mit dem rostfreien Stahlspachtel im leichten Überschuss auf dem Boden aufbringen. Alternativ kann das Öl auch mit der Mohairrolle aufgetragen werden.
  • Das Öl ca. 10-15 Minuten einziehen lassen und nachfolgend mittels einem roten oder grünen Pad unter Zugabe von weiterem Öl in die Holzporen einmassieren, bis das Holz vollständig gesättigt erscheint.
  • Nach weiteren 10-15 Minuten Wartezeit das überschüssige Öl mit einem weißen Pad gleichmäßig auspolieren, bis keine Spritzer oder Schlieren mehr auftreten. Kein weiteres Öl mehr auftragen.
  • Danach mindestens 3 Stunden, maximal 24 Stunden bis zur Endpolitur warten.
  • Zur Endpolitur den Boden zunächst mit dem roten oder grünen Pad öff nen, dann mit dem weißen Pad polieren. Bei der Endpolitur darf kein weiteres Millic Comfort mehr aufgetragen werden.
  • Beim Polieren mit dem weißen Pad kann gleichzeitig SatinOil Pfl egeöl aufgetragen werden – dadurch wird die Endpolitur erleichtert und der Boden erhält von Beginn an eine erhöhte Widerstandskraft gegen Schmutz und Feuchtigkeit.
  • Nach der Endpolitur bis zur ersten, vorsichtigen, Benutzung mindestens 10 Stunden trocken lassen. Während dieser Zeit nicht betreten.
    Spachtel und andere Ausrüstung mit Terpentinersatz reinigen, bevor das Öl antrocknet.

Hinweis:

  • Mit Öl getränkte Lappen und Pads sind selbstentzündlich. Verwendete Lappen und Pads sind daher in Wasser oder in geschlossenen Behälter zu verwahren.
  • In den ersten Wochen ist ein naturöl-geölter Boden etwas empfindlich gegen Wasser.

Flüssigkeiten sollten so bald wie möglich aufgenommen werden. Wasserfl ecken verschwinden nach kurzer Zeit oder spätestens nach der nächsten Pfl egeölbehandlung.

Pflege

Geölte Böden stets mit trockenen Reinigungsmethoden (Besen oder Staubsauger) reinigen. Zur schonenden Feuchtreinigung empfehlen wir rückfettende Fußbodenseife Oil Refresher oder Cleaner Spray. Oil Refresher wird gemäß Dosierungsanweisung in kaltem Wasser (max 20°C) gelöst.
Bei Verwendung von Cleaner Spray empfehlen wir, für jede fünfte Reinigung anstelle von
Cleaner Spray den Oil Refresher zu verwenden.
Bei Pflegebedarf empfehlen wir eine Pfl egebehandlung mit Satin Oil Pfl egeöl.

Gesundheit und Umwelt

Millic Comfort ist weder gesundheits- noch umweltschädlich. Beachten Sie die normalen Vorsichtsmaßnahmen, die für die Handhabung von Chemikalien gelten. Bei Spritzgefahr Schutzbrille und Schutzhandschuhe tragen. Bei Hautkontakt mit Seife und Wasser abwaschen. Bei Augenkontakt mit viel Wasser spülen.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Sicherheitsdatenblatt.

Technische Daten

Inhalt:
Urethanmodifiziertes Tannenharzöl.
Empfohlene Verwendung:
Stark beanspruchte Flächen im Objektbereich,
hochwertige Böden im Wohnbereich
Varianten:
naturell und weiß pigmentiert
Verbrauch:
1l auf 15-20m2, 50-67g/m2, je nach Holzart
Feststoffgehalt:
83%
Verarbeitungstemperatur:
15 bis 30°C
VOC:
170g/l
Aushärtung:
10 Stunden nach der Endpolitur
Lagerung:
Bei maximal 35°C und für Kinder unzugänglich aufbewahren. Vor Frost schützen.
Haltbarkeit:
Mindestens 2 Jahre ab Herstellungsdatum in ungeöff neter
Originalverpackung bei empfohlenen Lagerbedingungen haltbar. Der
Inhalt angebrochener Gebinde kann bei längerer Lagerung aushärten.
Mit der Öffnung nach unten aufbewahren.
Verpackung:
5-Liter: Blechgebinde, Palette: 600l, 120 Gebinde
1-Liter: 6x1l PE-Gebinde, Palette: 600l
Reinigung der Werkzeuge:
mit Testbenzin, bevor das Öl antrocknet.
Reinigung und Pflege:
Um den Wert des Bodens zu erhalten, empfehlen wir Reinigung mit Oil Refresher oder alternativ mit Cleaner Spray. Bei Verwendung von Cleaner Spray ist für jede 5. Reinigung Oil Refresher zu verwenden. Bei Pfl egebedarf Satin Oil Pfl egeöl, entsprechend der Verarbeitungsanweisung verwenden.
Entsorgung:
Reste nicht in den Abfluss geben, sondern eintrocknen
lassen und den lokalen Vorschriften entsprechend entsorgen.
Sicherheitsdatenblatt für gewerbliche Anwender ist auf Nachfrage
erhältlich. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Sicher bezahlen mit PayPal Logo
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten